Ausstellung

Auswahl aus der Sammlung Veendorp

13 Juni 2009 bis 22 November 2009

Seit 1969 befindet sich die private Kunstsammlung von R. J. Veendorp als Dauerleihgabe im Groninger Museum. In über einem halben Jahrhundert hat Herr Veendorp eine beeindruckende Sammlung aufgebaut, die u.a. Werke der Haager Schule, französische Kunst von Anfang des 20. Jahrhunderts von u.a. Floris Verster sowie Jan und Charley Toorop umfasst. Klassische Genres wie Landschaft und Stillleben sind auf hohem Niveau vertreten. Die meisten Werke sind relativ klein, was der Ausstellung einen intimen Charakter verleiht.