Ausstellung

Die Freunde von Mesdag

11 Juni 2016 bis 18 September 2016

Ein schier unauffindbares Aquarell, das gut 80 Jahre später an seinem ursprünglichen Aufbewahrungsort zurückkehrt, bildet den Hintergrund zur Ausstellung Die Freunde von Mesdag. Der Groninger Künstler H.W. Mesdag und seine Frau erhielten zur Silberhochzeit von den Mitgliedern der „Holländischen Zeichengesellschaft“ ein Album mit 30 Aquarellen und Zeichnungen. Das Blatt von Mesdags berühmten Verwandten Sir Lawrence Alma Tadema rahmte der Beschenkte einzeln ein. Seit seinem Verkauf im Jahr 1919 war dieses Aquarell wie vom Erdboden verschwunden. Bis jetzt. 

  • Lourens Alma Tadema, Moederliefde, 1881, foto van: Marten de Leeuw
  • Jacob Maris, Dorpsgezicht met vissersschepen, 1881, foto van: Marten de Leeuw
  • Bernardus Johannes Blommers, Kinderkopje, 1881, foto van: Marten de Leeuw