Ausstellung

Jan Jordens und Zeitgenossen

18 Februar 2006 bis 17 September 2006

Im Ploeg-Pavillon des Groninger Museums wird vom 18. Februar bis 18. September 2006 die Ausstellung Jan Jordens und Zeitgenossen präsentiert. Jan Jordens wurde als ein moderner und inspirierender Mann betrachtet. Er schloss sich, kurz nach ihrer Gründung im Jahre 1918, der Groninger Künstlergruppe De Ploeg an. Jordens’ künstlerisches Œuvre setzt sich zusammen aus expressionistischen, kubistischen, figurativen und völlig abstrakten Arbeiten.

Buch
Zur Ausstellung erscheint eine Monografie in der Ploeg-Reihe des Groninger Museums mit Beiträgen von Mariëtta Jansen, Terry Walraven, Peter Jordens und Han Steenbruggen.

Freilichtmuseum Het Hoogeland
Das Freilichtmuseum Het Hoogeland in Warffum zeigt vom 18. Februar bis 8. Mai 2006 Jordens Werk aus den Vorkriegsjahren.
Weitere Informationen: www.hethoogeland.com