Ausstellung

Marc Quinn - Neue Skulptur

29 April 2006 bis 27 August 2006

Neue Skulpturen des britischen Künstlers Marc Quinn. Bekannt wurde er mit seinen Aufsehen erregenden Skulpturen wie die “eingefrorene” Selbstporträtplastik, hergestellt mit seinem eigenen geronnenen Blut, seinen Marmorskulpturen von Teilnehmern der Paralympischen Spiele und einem großen Terrarium; bestehend aus einer Palette erstarrter Blumen, die er für die Prada Foundation schuf.

  • Marc Quinn - Sphinx