MendiniRestaurant

  • Groninger Museum, MendiniRestaurant. Designer: Maarten Baas. Foto: Marten de Leeuw © Groninger Museum

Im MendiniRestaurant kann man an einem einzigartigen Ort, neben dem Groninger Museum, stilvoll eine Tasse Kaffee trinken, lecker speisen und auf einen Drink hereinschauen. Die Gerichte der italienisch-mediterranen Küche werden oft mit typischen Groninger Produkten zubereitet. Man kann hier vorzüglich ein herrliches Lunch genießen und loungen in der besonderen, vom niederländischen Designer Maarten Baas gestalteten Einrichtung.

Vielseitig
Verabreden Sie sich an einem besonderen Ort und genießen Sie sowohl die neue Einrichtung als auch die Aussicht über den Verbindungskanal. Jeder ist herzlich willkommen. Unterwegs zur Stadtzentrum? Dann machen Sie Pause im MendiniRestaurant und geniessen ein belegtes Brötchen. Selbstverständlich bleibt das Restaurant ein ausgezeichneter Ort, um bei einem Drink noch einmal die gerade besuchte Ausstellung im Groninger Museum Revue passieren zu lassen.

Für Museumsbesucher ist das Restaurant ein beliebter Ort für ein schmackhaftes Lunch oder einen ausgedehnten High Tea.
Schauen Sie am späten Nachmittag auf einen Drink herein. Und bestellen Sie dann z.B. einen köstlichen Cocktail oder ein Glas Wein mit knusprigen Scampi-Kroketten z.B. mit Basilikum Mayonnaise. Die Speisen werden, sofern moeglich, mit biologischen oder regionalen Produkten zubereitet.

Maarten Baas
Das MendiniRestaurant wurde vom niederländischen Designer Maarten Baas eingerichtet. Die Möbel sind Teil der Clay-Serie. Tische, Stühle und Sitzbänke wurden aus synthetischem Ton in Handarbeit hergestellt. Hierdurch ist jedes Möbelstück zugleich ein Unikat.