Ausstellung

Rodin - Genius at Work

19 November 2016 bis 30 April 2017

Mit rund 140 Skulpturen und 20 Werken auf Papier ist es die größte Rodin-Schau, die jemals in den Niederlanden zu sehen war.

Auguste Rodin (1840-1917) ist der bedeutendste und einflussreichste Bildhauer der Moderne. Seine Skulpturen befassen sich nicht nur mit idealisierten Formen, sondern sie lassen auch den Entstehungsprozess und somit den Aspekt des Temporären erkennen. Rodin – Genius at Work zeigt Gips- und Bronzeskulpturen, darunter bekannte Werke wie den Denker und Balzac, Marmorfiguren, Keramiken und nie zuvor ausgestellte Fotografien, die einen einmaligen Einblick in den kreativen Prozess ermöglichen. Die Ausstellung beleuchtet überdies in einigen seiner bekanntesten Werke, wie dem Kuss, die ungewöhnliche Herangehensweise des Künstlers.
Die Rodin-Schau wurde vom Musée Rodin in Paris und dem Museum of Fine Arts in Montreal zusammengestellt.

Rodin Newsletter
Möchten Sie benachrichtigt werden über die Ausstellung? Tragen Sie sich bitte mit Ihrer Mailadresse ein für die Rodin Newsletter. Wir halten Sie dann auf dem Laufenden.

  • Auguste Rodin (1840-1917), The Thinker, 1903

The exhibition is organized by the Montreal Museum of Fine Arts in collaboration with the Musée Rodin Paris
logo balk rodin