Ausstellung

Russische Märchen - Volksgeschichten und Legenden

15 Dezember 2007 bis 06 April 2008

Diese Ausstellung befasste sich mit dem Einfluss von russischen Märchen und Legenden auf die Malerei des 19. und die ersten Jahre des 20. Jahrhunderts. Gleichzeitig wurde verdeutlicht, wie diese Geschichten – und deren erzählende Kraft – für die verschiedenen Ideale der gesellschaftlichen Entwicklung Russlands genutzt wurden.

Neben den für Märchen gebräuchlichen Buchillustrationen wurden große Gemälde gezeigt. Nach Ilja Repin, Die russische Landschaft und Im Dienst von Diaghilev war dies die vierte der russischen Kunst gewidmete Ausstellung des Groninger Museums.

  • Victor Vasnetsov - Tsarevich Ivan riding the Grey Wolf. State Tretyakov Gallery, Moscow