Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Benutzererfahrung. Lesen Sie unsere Cookie-Erklärung

Zum Hauptinhalt

Häufig gestellte Fragen über Tickets

Tickets bestellen

Es ist verpflichtend, Tickets online über unseren Ticketshop zu kaufen. Das Ticket wird Ihnen anschließend per E-Mail zugeschickt. Die Tickets gelten für ein festgelegtes Zeitfenster. Da derzeit nur eine bestimmte Besucherzahl zulässig ist, haben wir so einen besseren Überblick über die Zahl der Menschen in unserem Haus und können einen sicheren Besuch nach den Vorgaben des niederländischen Instituts für öffentliche Gesundheit und Umwelt (RIVM) und des niederländischen Museumsverbandes gewährleisten. Vor allem am Wochenende kann es sein, dass Ihr favorisiertes Zeitfenster ausverkauft ist. Mit einem vorab online bestellten Zeitfensterticket erhalten Sie für das gewählte Zeitfenster garantiert Eintritt ins Museum.

Die bestellten Tickets bezahlen Sie mit Kreditkarte (MasterCard, Visa, American Express) iDEAL oder PayPal.

Nein, Verkauf an der Kasse ist leider nicht möglich. Um unsere Gäste empfangen zu können, müssen wir eine optimale Verteilung der Besucher im Museum sicherstellen. Das ist nur mit Online-Tickets mit fester Startzeit möglich.

Nein, das ist leider nicht möglich. Tickets sind ausschließlich über unsere Website erhältlich.

Ja, unser Scangerät kann Ihr Ticket auch von Ihrem Handy ablesen.

Ja, unser Scangerät kann die Tickets auch von Ihrem Handy lesen.

In dem Fall gibt es momentan leider keine andere Möglichkeit zum Kartenkauf. Wir arbeiten aber an einer Lösung für das Problem.

Ja. Um den Besucherstrom regulieren zu können, muss jeder Besucher vorab ein Ticket mit einer festen Anfangszeit bestellen.

Tickets bestellen Sie unter www.groningermuseum.nl/de/tickets. Bei der Bestellung geben Sie Ihre entsprechende Ermäßigungs- oder Mitgliedskarte an.

Wichtiger Hinweis: Bitte nehmen Sie zu Ihrem Besuch Ihre Ermäßigungs- oder Mitgliedskarte mit (Kopie oder Abbildung im Handy sind nicht gültig). Ohne diese Karte können wir keinen Zutritt gewähren.

Die Startzeit steht auf Ihrem Ticket. Dabei handelt es sich um ein Zeitfenster von 30 Minuten. Ein Zeitfenster von 10:00 – 10:30 Uhr etwa bedeutet, dass Sie zwischen 10:00 Uhr en 10:30 Uhr in der Eingangshalle des Museums erwartet werden. Nach der Einlasskontrolle dürfen Sie (bis 17 Uhr, wenn das Museum schließt), so lange bleiben, wie Sie wollen. Wir hoffen, dass es auf diese Weise in der Eingangshalle nicht zu voll wird. Sollte das doch einmal der Fall sein, möchten wir Sie bitten, draußen zu warten.

Die Gültigkeit Ihres Tickets steht auf dem Ticket, ebenso wie Ihr Name und das Zeitfenster, in dem Sie erwartet werden. Seien Sie bitte pünktlich im Museum.

Etwas lauft schief

Wenn Sie zu einer anderen als der angegebenen Zeit zum Museum kommen, können wir keinen Einlass garantieren, auch nicht bei höherer Gewalt.

Einlass ist nur mit einem gültigen Ticket möglich. Versuchten Sie, für die zusätzliche Person online noch ein Ticket für dasselbe Zeitfenster zu kaufen.

Nein, Online-Tickets können nicht getauscht oder erstattet werden.

Haben Sie am Tag Ihres geplanten Besuchs gesundheitliche Beschwerden, fühlen Sie sich krank oder ist eine der Personen in Ihrem Haushalt krank, setzen Sie sich bitte mit dem Museum in Verbindung: +31 (0)50-3666555 oder service@groningermuseum.nl. Wir sind montags bis freitags von 9:00-17:00 Uhr und am Wochenende von 10:00-17:00 Uhr erreichbar.

Wir werden in solch einem Fall versuchen, eine passende Lösung zu finden. Unter höherer Gewalt verstehen wir nicht nur Krankheit, Sterbensfall usw., sondern auch, wenn jemand aus Versehen ein verkehrtes Ticket gekauft hat.

Um Fehler zu vermeiden sollten Sie vor der definitiven Zahlung noch einmal alle Daten Ihrer Bestellung kontrollieren.

Bei den meisten Handys öffnet sich ein PDF-Dokument automatisch, wenn man darauf klickt. Sollte das nicht so sein, prüfen Sie bitte, ob Adobe Acrobat Reader auf Ihrem Handy oder PC installiert ist. Das Programm, mit dem Sie PDF-Dokumente öffnen und ausdrucken können, steht zum kostenlosen Download bereit: https://get.adobe.com/de/reader/.

Ich kann mein Ticket nicht ausdrucken, was tun?

Sie können auch Ihr Handy-Ticket scannen lassen. Möchten Sie Ihr Ticket trotzdem ausdrucken, prüfen Sie, ob Adobe Reader auf Ihrem PC installiert ist. Das Programm, mit dem Sie PDF-Dokumente öffnen und ausdrucken können, steht zum kostenlosen Download bereit: https://get.adobe.com/de/reader/.

Klappt es noch nicht? Versuchen Sie es mit einen anderen Browser (Google Chrome, Firefox, Internet Explorer).

Gegebenenfalls kontrollieren Sie bitte, ob:

- Ihr Pop-up-Blocker ausgeschaltet ist.

- Ihr Drucker angeschlossen, verbunden bzw. eingeschaltet ist und genügend Papier hat.

- die Druckerpatronen nicht leer sind und funktionieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Drucker genügend Tinte hat, drucken Sie eine Testseite (z. B. eine E-Mail).

Gegebenenfalls hilft es, den PC herunterzufahren und neuzustarten.

Oder bitten Sie jemand anders, Ihre Tickets auszudrucken.

Nein, das ist leider nicht möglich.

Überprüfen Sie bitte Folgendes:

  • Eventuell ist die E-Mail mit den Tickets im Spam-Ordner mit unerwünschten Mails gelandet. Tipp: bei Gmail finden sich solche E-Mails oft im Ordner mit Spam oder Werbung.
  • Vielleicht stand ein Tippfehler in Ihrer E-Mail-Adresse. Schreiben Sie an service@groningermuseum.nl, dann versuchen wir, den Fehler zu korrigieren und schicken Ihre Tickets an die richtige Adresse.
  • Aus verschiedenen Gründen könnte sich die Versendung verzögert haben. Kontrollieren Sie Ihre Mail später noch einmal.

Dafür gibt es verschiedene Gründe:

  • Prüfen Sie noch einmal, ob alle Felder korrekt ausgefüllt sind.
  • Haben Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigt?
  • Bei Zahlungen mit einer Kreditkarte vergessen Sie bitte den CVC-Code nicht.
  • Manchmal hilft es, einen anderen Browser zu benutzen.
  • Steht genügend Geld auf Ihrem Konto oder wird die Bezahlung von Ihrer Kreditkartengesellschaft abgelehnt? Versuchen Sie es erneut, eventuell mit einer anderen Karte.

Hinweis: Vermeiden Sie Doppelbuchungen, kontrollieren Sie erst, ob eine Zahlung stattgefunden hat, bevor Sie ein zweites Mal bestellen.

Wenn Sie kein Ticket erhalten haben, mailen Sie uns bitte service@groningermuseum.nl. Nennen Sie Ihren Namen, Telefonnummer, welche Tickets Sie bestellt haben, Besuchsdatum auf dem Ticket und einen Kontoauszug, aus dem die Zahlung hervorgeht.

Ja, alle Online-Tickets müssen vorgezeigt werden.

Das wichtigste ist der Strichcode und die Nummer darunter. Wenn diese gut lesbar sind, können Sie Ihr Online-Ticket benutzen. Das gilt auch für Ihr Handy.

Sorgen Sie bei ausgedruckten Tickets dafür, dass der Weißraum zwischen den Strichen gut erkennbar ist. Sollte das nicht der Fall sein, drucken Sie das Ticket bitte erneut aus.

Sie können Ihr Ticket auch in der Eingangshalle von Ihrem Handy ablesen lassen.

Auf jedem Ticket steht ein einmaliger Strichcode, der beim Einlass gescannt wird. Dieser Code verfällt, sobald er von unserem Scangerät gelesen wurde. Das heißt, danach ist das Ticket entwertet, auch eine eventuelle Kopie kann nicht noch einmal benutzt werden. Wurde der Strichcode noch nicht gelesen, können Sie das kopierte Ticket benutzen.

Nein, eine Kopie bzw. ein Foto dieser Karten ist nicht gültig. Wir sind verpflichtet, die originalen Ermäßigungs- oder Mitgliedskarten zu kontrollieren.

Ja, allerdings muss auch die Begleitperson für dasselbe Zeitfenster online ein Ticket bestellen, damit wir die genaue Zahl unserer Besucher kennen. Kostenlose Eintrittskarten bestellen Sie bitte ebenfalls unter https://www.groningermuseum.nl/de/tickets. Nutzen Sie die Option „Ich habe bereits ein Ticket“.

Nein, das ist leider nicht möglich.

Ja. Ihre Eintrittskarten bestellen Sie bitte unter https://www.groningermuseum.nl/de/tickets. Nutzen Sie die Option „Ich habe 25 % Ermäßigung“ bzw. „Ich habe bereits ein Ticket“.

Die Museumsmitarbeiter bitten Sie in dem Fall den entsprechenden Gutschein vorzuzeigen.

Sollten Sie noch Fragen haben, setzen Sie sich einfach per E-Mail oder Telefon +31 (0)50 3666555 mit uns in Verbindung.