Zum Hauptinhalt
Samstag 21 april 2018 bis Sonntag 28 Oktober 2018
Tickets kaufen

Das Groninger Museum freut sich, den amerikanischen Fotografen David LaChapelle in einer großen Übersichtsschau ehren zu können. Die erste Einzelausstellung LaChapelles in den Niederlanden zeigt gut 70 eindrucksvolle Arbeiten, die die vielen Betätigungsfelder aus seinem imposanten Œuvre beleuchten – von Porträts bis zu Stillleben, Landschaften und Tableaus.
Zudem zeigt die umfassende Retrospektive LaChapelles neueste Serie New World, in der er auf der Suche nach dem Paradies das Unfotografierbare abzulichten versucht.

David LaChapelle (1963) begann seine illustre Karriere mit Fotografien für Andy Warhol und dessen Zeitschrift Interview. Dank seiner innovativen Vorgehensweise gehörte er rasch zu den einflussreichsten Fotografen der Welt. LaChapelles spektakuläre, farbenfrohe und mitunter kontroverse Celebrity-Porträts wurden zu archetypischen Symbolen unserer Zeit.