Zum Hauptinhalt

Nordic Art

1880-1920

Eugène Jansson, Dawn over Riddarfjärden
Eugène Jansson, Dawn over Riddarfjärden
Sonntag 9 dezember 2012 bis Sonntag 5 Mai 2013

Nordic Art 1880-1920

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts erlebte die nordeuropäische Malerei eine große Blüte. Vorrangige Gattungen waren Landschaften, Porträts und Szenen vom Alltagsleben. Die Kunst aus Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland zeichnet sich untereinander sowohl durch viele Unterschiede als auch Parallelen aus. Strömungen wie Realismus, Naturalismus, Symbolismus und die aufkommende Moderne entwickelten sich zeitgleich und wurden in der Ausstellung eingehend beleuchtet. Zu sehen waren Werke von Edvard Munch, Akseli Gallen-Kallela und August Strindberg

Kuratiert von: Gastkurator David Jackson
Publikation: Nordic Art 1880-1920, David Jackson, ISBN: 9783777470917
Mit Dank an: Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, München, Stichting Fondsbeheer Culturele Relatie-evenementen Gasunie und GasTerra