Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Benutzererfahrung. Lesen Sie unsere Cookie-Erklärung

Zum Hauptinhalt
Überblick
Ausstellung

Alida Pott & De Ploeg

Alida Pott, Hilda Idema, 1923.
Alida Pott, Hilda Idema, 1923. © Foto Marten de Leeuw
Aktuell bis Sonntag 31. Oktober 2021

Alida Pott (1888-1931) war die erste Frau in der Groninger Künstlergruppe De Ploeg. Als Gründungsmitglied erfüllte sie ab 1918 auch verschiedene Vorstandsaufgaben. Dort lernte sie den Ploeg-Künstler George Martens kennen, den sie 1922 heiratete. Nach der Geburt ihrer beiden Kinder widmete sie sich verstärkt der Familie. Ihr früher Tod bedeutete ein jähes Ende ihrer vielversprechenden künstlerischen Laufbahn. Ihr verhältnismäßig kleines Œuvre umfasst Ölgemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Collagen. Alida Pott & De Ploeg stellt mit rund 30 Arbeiten Potts charakteristische Expressivität und feinsinnige Eigenheit vor.

'Alida Pott' by The Dutch