Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Benutzererfahrung. Lesen Sie unsere Cookie-Erklärung

Zum Hauptinhalt
Aktuell bis Freitag 31. Dezember 2021

Die Sammlung des Groninger Museum

Die Sammlung des Groninger Museums kann sich sehen lassen: Angefangen bei Werkzeugen aus der Steinzeit bis hin zu Porträts der Groninger Künstlergruppe De Ploeg. In der Schatzkammer steht die erlesene Sammlung Groninger Silbers im Mittelpunkt, überragt von einer Miniatur des Turms der Martinikirche, während man im Saal der Meisterwerke u. a. Malerei aus dem 17. Jahrhundert bewundern kann. Auch die Groninger Geschichte und Kulturgeschichte hat ihren Platz. Die letzten
Räume sind der modernen, postmodernen und zeitgenössischen Kunst aus dem In- und Ausland gewidmet, einschließlich Mode und Design. Ein besonderer Eyecatcher ist Pieke Bergmans Installation From the Sky.

Ausstellung

Kuratoren
Mariëtta Jansen (De Ploeg und moderne Malerei)
Egge Knol (Archäologie, Geschichte und alte Kunst/altes Kunsthandwerk aus der Region)
Ruud Schenk (moderne bildende Kunst und Kunst des 20. Jahrhunderts)
Sue-an van der Zijpp (zeitgenössische Kunst, Design und Mode)
Andreas Blühm (Direktor)

Dank
Diese Ausstellung wird durch die großzügige finanzielle Unterstützung der Stiftung Beringer Hazewinkel ermöglicht.
Sponsoren: Stadt Groningen, Provinz Groningen
Medienpartner: Dagblad van het Noorden, Marketing Groningen
Förderer: BankGiro Loterij